Nistkastenkontrolle im Eriskircher Gemeindewald

Reiner Götz hat auch in diesem Jahr keine Mühen gescheut. Im Eriskircher Gemeindewald hat er im September insgesamt 129 Nistkästen kontrolliert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnis:

 

Vogelbruten                                            Fledermausarten

64 Kohl-/Tannenmeisen                           43 Wasserfledermäuse

14 Blau-/Sumpfmeisen                              8 Große Abendsegler

  2 Kleiber                                                     
  1 Trauerschnäpper

 

Sonstige Bewohner

63 Siebenschläfer

  1 Hornissenvolk

Nistkastenkontrollen 2015 im Eriskircher Gemeindewald und im Eriskircher Ried

Reiner Götz hat 129 Nistkästen im Eriskircher Gemeindewald, sowie 107 Stück im Eriskircher Ried kontrolliert und die Brutergebnisse dokumentiert.

(Fotos: Reiner Götz)


1.) Eriskircher Gemeindewald:

Vogelbruten                                       Fledermausarten

58 Kohl-, Tannenmeisen                         87 Wasserfledermäuse

18 Blau-, Sumpfmeisen                           3 Braunes Langohr

 5 Kleiber                                           3 Rauhautfledermaus
                                                     21 Große Abendsegler

Sonstige Bewohner

37 Siebenschläfer

  2 Hornissenvölker

  2 Wespenvölker

 

2.) Eriskircher Ried:

55 Kohlmeisen

19 Blaumeisen

21 Feldsperlinge

 9 Kleiber

 

 1 Wespenvolk
 1 Bienenvolk

Ringeltauben-Zugbeobachtungen in Jettenhausen

Am 12. + 14.10.2014 hat unser Kollege Reinhard Götz in Friedrichshafen-Jettenhausen den Vogelzug beobachtet, dabei wurden 17.920 Ringeltauben gezählt.

 

12.10.2014

Zugbeobachtungszzeitraum:
von 14.00-14.40 Uhr = 1770 Ringeltauben
von 17.40-18.45 Uhr = 8370 Ringeltauben, danach kein Zug mehr.

 

14.10.2014

Zugbeobachtungszeitraum:
von 7.50-8.30 Uhr = 7430 Ringeltauben
von 8.30-9.00 Uhr = 3560 Ringeltauben

Weitere Nistkästen für Schleiereulen und Wasseramseln installiert

Reiner Götz hat weitere Nistkästen installiert:

Zwei Schleiereulenkästen (jeweils ca. 60x60x120 cm) in einer Hopfendarre in Unterrussenried und in einer Feldscheune bei Laimnau, sowie je ein Wasseramselkasten am Bollenbach bei Laimnau und am Wehr der Karge-Mühle bei Langenargen.

 

Die Schleiereulenkästen werden hinter einer 15x20 cm grossen Öffnung im Giebel montiert. Die Wasseramselkästen werden direkt über dem Fluss installiert; die Einflugöffnung ist unten.

 

Fotos: R. Götz

Nistkastenkontrolle 2014 im Eriskircher Gemeindewald

Herbst 2014: Seit 36 Jahren kontrolliert unser Kollege Reinhard Götz die Nistkästen im Eriskircher Gemeindewald (40,9 ha) und im Bruckenwald (4,5 ha). Beide Waldgebiete liegen auf der Gemarkung der Gemeinde Eriskirch am Bodensee.

 

Anbei zwei Fotos dieser Aktion von R. Götz.

Nistkastenkontrolle Ergebnisse_1409RG.pd
Adobe Acrobat Dokument 21.0 KB


Reiner Götz bei der Nistkastenkontrolle

Einer der Nisthöhlennutzer:

ein Siebenschläfer


Brutvogelmonitoring an der Argen 2014

Brutvogelkartierung an der Argen zwischen Oberdorf und Gießenbrücke von 1995-2014
Auch 2014 hat Kollege Reiner Götz das Brutvogelmonitoring an der Argen zwischen Oberdorf und Gießenbrücke weitergeführt.
Brutvogelkartierung Argenbrücke Oberdorf
Adobe Acrobat Dokument 13.1 KB

Erstes Vogelhotel in Eriskirch-Dillmannshof

Wir haben unser erstes Vogelhotel in Eriskirch in der Nähe von unserem Vorstandskollegen V. Gebhard erstellt.

Dieses ist für den Anfang mit 10x2 Mehlschwalbennestern, zwei Nester für Halbhöhlenbrüter und 9 Nistkästen für Höhlenbrüter (hinter den sichtbaren Bohrungen) ausgestattet. Im Innenbereich können weitere Vogelarten ein Zuhause finden.

Da Mehlschwalben sehr ortstreu sind, lockt eine geeignete Beschallung mögliche Bewohner (z.B. junge des Vorjahres) zu den neuen Nistmöglichkeiten.


Ein Nest wurde spontan angenommen und zur Brut genutzt. Ein zweites Nest wurde später als Übernachtungsmöglichkeit besetzt.

 

Zur Vollbildansicht klicken Sie auf eines der Fotos.

(Fotos: NABU Eriskirch-Meckenbeuren)

 

Bericht Schwäbische Zeitung FN vom 27.05
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Kirchturm Eriskirch: Reinigung Turmfalkenkasten

10.12.2013 - Alfons Möller, Reinhold Frey und Reinhard Götz entfernten aus dem bestehenden Turmfalkennistkasten reichlich Material. Dabei kam sogar ein nicht ausgebrütetes Gelege von Rostgänsen zum Vorschein.

(Fotos: R. Götz)

Montage von weiterem Turmfalkennistkasten

Ein weiterer Turmfalkenkasten unter dem Giebel (Foto: R. Götz)
Ein weiterer Turmfalkenkasten unter dem Giebel (Foto: R. Götz)

Am 30.11.2013 montierten unsere Aktiven Reinhard Götz und Valentin Gebhard je einen Turmfalkennistkasten und eine Fledermaus-Übernachtungsmöglichkeit an einem Schuppen auf dem Gelände der ehemaligen Deponie in Eriskirch-Dillmannshof.

Mehr zum Fledermauskasten.

 

Vogelzug-Beobachtungen im Eriskircher Ried

Am 08. + 13. + 14.10.2013 hat unser Kollege Reinhard Götz ein Vogelzugmonitoring im Eriskircher Ried (Standort Seewiesenösch) durchgeführt.

Es wurden 28 Vogelarten gezählt. Die häufigsten Arten waren:

- Ringeltaube --> 78.379 Stück

- Buchfink     -->   3.940 Stück

- Star          -->   3.537 Stück

- Dohle        -->     419 Stück

 

Fotos: R. Götz

Nistkastenkontrolle im Eriskircher Gemeindewald und Bruckenwald

Herbst 2013: Seit 35 Jahren kontrolliert unser Kollege Reinhard Götz die Nistkästen im Eriskircher Gemeindewald (40,9 ha) und im Bruckenwald (4,5 ha). Beide Waldgebiete liegen auf der Gemarkung der Gemeinde Eriskirch am Bodensee.

Nähere Infos über Anfrage an Reiner Götz über Kontakt.

Brutvogelmonitoring am Unterlauf der Argen

Brutvogelmonitoring Argenbrücke Oberdorf bis Giessenbrücke_R.Götz
Seit 1995 erfasst Reinhard Götz am Unterlauf der Argen (Zufluss zum Bodensee) zwischen der alten Brücke bei Oberdorf und Giessenbrücke die Anzahl der verschiedenen Brutvogelarten und Brutreviere.
Brutvogelkartierung Argenbrücke Oberdorf
Adobe Acrobat Dokument 13.0 KB

Machen Sie uns stark

So unterstützen Sie unsere Gruppe
So unterstützen Sie unsere Gruppe

Online spenden

NABU Jahresrückblick 2016

NABU-BW KURZFILM: DEN NABU KENNENLERNEN

NABU-TV auf Youtube

Weitere Filmchen