Stunde der Wintervögel

Was flattert in Ihrem Garten? Beobachten und melden vom 3. bis 6. Januar 2014

Werden bei der Schwesteraktion „Stunde der Gartenvögel“ im Mai die in Deutschland brütenden Arten gesucht, stehen im Januar jene Piepmätze im Blickpunkt, die auch bei Schnee und Kälte bei uns ausharren. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich zusätzliche Wintergäste beobachten. Bei Nahrungsengpässen tauchen in manchen Wintern in riesiger Zahl zudem Invasionsvögel wie Seidenschwanz oder Bergfink auf.

Mehr zur Aktion

Nistkästen selbst bauen

Ausführliche Bauanleitungen und wichtige Hinweise

Ausführliche Bauanleitungen für Nistkästen und Nisthilfen und Wissenswertes zum Aufhängen und zur Pflege finden Sie hier.

Krötenwanderung

Ab ca. Ende Februar: Den Fröschen und Kröten auf der Spur

Seit vielen Jahren haben Naturschützer dem Amphibientod an unseren Straßen den Kampf angesagt. Gleichzeitig wird damit auch die Sicherheit der Straßennutzer optimiert.

 

Wir unterstützen den Tierschutzverein Tettnang im Bereich zwischen Tettnang-Bürgermoos und Braitenrain beim Auf- und Abbau der Fangzäune und tragen Kröten über die Straße.

Bei Interesse bitte Info

Stunde der Gartenvögel

Die nächste Mitmachaktion findet vom 9. bis 11. Mai 2014 statt

Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen, dabei tolle Preise gewinnen und die Kenntnisse über unsere Vogelwelt steigern - all das vereint die Aktion „Stunde der Gartenvögel“. Dabei sind Vogelfreunde quer durch die Republik aufgerufen eine Stunde lang alle Vögel zu notieren und dem NABU zu melden.

Mehr zur Aktion

Warentauschtag in Meckenbeuren-Kehlen

Der 4. Warentauschtag in der Gemeinde Meckenbeuren steigt am 21.06.2014

Warentausch in Meckenbeuren (Foto: N. Schupp)
Warentausch in Meckenbeuren (Foto: N. Schupp)

Nach dem überaus großen Interesse in den letzten Jahren, erwarten wir im Zeltanbau in Kehlen wieder viele Tauschbegeisterte oder einfach nur Personen, die noch verwendbare Artikel mit gutem Gewissen weitergeben möchten. Sie liefern damit einen Beitrag zum Klimaschutz.

Archiv

Fledermäuse live erleben

Batnight am letzten August-Wochenende in allen Regionen Deutschlands

Am letzten Augustwochenende ist es so weit: Bei der europaweiten Batnight dreht sich alles um die Fledermaus. In ganz Deutschland bieten NABU- und LBV-Gruppen Exkursionen und Feste für Fledermausfreunde an.

Unsere örtliche Aktion findet am 30. August 2013 wieder im Eriskircher Ried statt. Zunächst findet ein Vortrag über die Gefährdungsursachen und Schutzmaßnahmen unserer heimischen Fledermäuse statt, anschließend eine Nachtexkursion ins Eriskircher Ried mit Batdetektor.
Treff: 19.30 Uhr Parkplatz Schussenbrücke ins Eriskircher Ried vom LA-Schwedi kommend.

Leitung: R. Götz

Mehr zur Batnight

Machen Sie uns stark

So unterstützen Sie unsere Gruppe
So unterstützen Sie unsere Gruppe

Online spenden

NABU Jahresrückblick 2016

NABU-BW KURZFILM: DEN NABU KENNENLERNEN

NABU-TV auf Youtube

Weitere Filmchen